Przejdź na koniec
Kraków-Swoszowice Kraków-Swoszowice Rabka-Zdrój Rabka-Zdrój Czarny-Dunajec Czarny-Dunajec Szczawnica Szczawnica Piwniczna-Zdrój Piwniczna-Zdrój Muszyna Muszyna Krynica-Zdrój Krynica-Zdrój Uście-Gorlickie Uście-Gorlickie Strona główna Kraków-Swoszowice Kraków-Swoszowice Rabka-Zdrój Rabka-Zdrój Czarny Dunajec Czarny Dunajec Szczawnica Szczawnica Piwniczna-Zdrój Piwniczna-Zdrój Muszyna Muszyna Krynica-Zdrój Krynica-Zdrój Uście Gorlickie Uście Gorlickie Strona główna Kraków-Swoszowice Kraków-Swoszowice - ciekawe miejsca Kraków-Swoszowice - baza inwestycyjna Zamknij Strona główna Rabka-Zdrój Rabka-Zdrój Rabka-Zdrój Mapa Strona główna Czarny Dunajec Czarny Dunajec Czarny Dunajec Mapa Strona główna Szczawnica Szczawnica Szczawnica Mapa Strona główna Piwniczna Zdrój Piwniczna Zdrój Piwniczna Zdrój Mapa Strona główna Muszyna Muszyna Myszyna Mapa Strona główna Krynica-Zdrój Krynica-Zdrój Krynica-Zdrój Mapa Strona główna Uście Gorlickie Uście Gorlickie Uście Gorlickie Mapa Strona główna
...
...

Uście Gorlickie

Dzień Dobry TVN

Uście Gorlickie

Was ist Wissenswertes über Uście Gorlickie?

Uście Gorlickie ist eine Gemeinde im südwestlichen Teil der Niederen Beskiden, direkt an der slowakischen Grenze. Das dort gelegene Dorf Wysowa-Zdrój ist ein ruhiger Kurort, in dem Sie sich entspannen und die nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten nutzen können. Obwohl die heilenden Eigenschaften des örtlichen Wassers bereits vor mehreren hundert Jahren entdeckt wurden, ist es immer noch ein sehr intimer Ort, umgeben von sanften Bergen, der noch nicht von Touristen kontrolliert wird. Hier finden Sie wenig frequentierte, schöne und interessante Wanderwege. Die umliegenden Dörfer sind oft von etwa einem Dutzend Einwohnern bewohnt, und wir haben hier einige, in denen niemand mehr lebt. Auf den Lichtungen finden Sie die Überreste alter Hütten, die von den Lemkos bewohnt wurden, die früher hier lebten. Die Gemeinde wird durch Straßenkapellen, Steinkreuze, alte Friedhöfe und orthodoxe Holzkirchen bereichert. Der Kurort ist perfekt für diejenigen, die Ruhe suchen, aber auch Orte mit einer interessanten, unentdeckten Geschichte. Im Zentrum von Wysowa-Zdrój befindet sich ein Kurpark mit Trinkhalle.

Wie kommt man

Ein öffentliches Portal, das bei der Planung einer Reise hilft: https://www.e-podroznik.pl

Bus:

  • Krakau - Nowy Sącz - Gorlice (Szwagropol - www.szwagropol.pl)
  • Krynica - Gorlice (Voyager - https://www.voyager-transport.pl)
  • Gorlice - Wysowa (Voyager - https://www.voyager-transport.pl/)
  • Warschau - Dębica - Jasło - Gorlice (Miś - http://miskrosno.pl/)
  • Krosno - Klimkówka (Dromader - https://krosno24.pl/busy/dromader/krosno-klimkowka)
  • Gorlice - Sękowa - Wapienne / Gładyszów (Libropol - http://www.libropol.com.pl/rozklad-jazdy/2)

Eigener Transport:

ROUTE TARNOW - GRYBÓW

Auf dem Weg nach Uście Gorlickie

Tarnów - eine Stadt mit einem Renaissancemarkt, der als polnischer Wärmepol bekannt ist.

Tuchów - die barocke Basilika Mariä Heimsuchung und St. Stanislaus der Bischof und Märtyrer.

Ciężkowice - Das Reservat der versteinerten Stadt und das Naturkundemuseum.

Kąśna Dolna - Paderewski Gutshof mit Park und Lehrpfaden.

Bobowa - das Europäische Klöppelzentrum, sowie die schöne Synagoge und der jüdische Friedhof.

Stróże – Imkerei „Sądecki Bartnik“ mit interaktiver Ausstellung.

Sękowa - die Holzkirche St. Philipp und St. Jakub (UNESCO und Holzarchitekturpfad).

Was sehens- und erlebenswert ist

Wysowa Zdrój - Zdrojowy Park und Trinkhalle, zahlreiche Wanderwege in den Bezirken von Wysowa und Pfade in den Niederen Beskiden, die orthodoxe Kirche St. Michael der Erzengel.

Holzarchitekturpfad: Kirche St. Philipp und St. Jakub in Sękowa (UNESCO), die Kirche zum Schutz der Muttergottes in Owczary (UNESCO), die St. Paraskewy in Kwiatoń (UNESCO) , die Kirche des Schutzes der Muttergottes in Hańczowa.

Naturschutzgebiet Kornuty - schützt ungewöhnliche, legendäre Felsformationen.

Magura-Nationalpark - das sind die schönsten Teile der Niederen Beskiden.

Klimkówka - ein Stausee am Fluss Ropa mit vielen Freizeitattraktionen.

Szymbark - das Renaissanceschloss, das Freilichtmuseum des Dorfes Pogórzańska und die historische St. Wojciech.

Grybów - der historische Marktplatz, die neugotische Kleine Basilika, Rekonstruktion der mittelalterlichen Burg. Zagroda Maziarska in Łoś - ein ethnografisches Freilichtmuseum, das die Geschichte der Maziar-Produktion und das Leben der Lemkos präsentiert.

Łemkowska Zagroda Edukacyjna Gładyszów - ist ein Ort, wo Sie die Kultur der Lemken kennenlernen können. Der Gastgeber selbst führt Sie herum. Es gibt auch Workshops und Verkostungen von regionalen Gerichten.

Huzulen-Pferdegestüt Gładyszów - Gestüt mit Huzulen-Pferden. Sie können an einer Rallye teilnehmen und im Winter an einer Pferdeschlittenfahrt teilnehmen. Hier befindet sich auch ein regionaler Gasthof.

Gorlice - der historische Marktplatz und das PTTK-Museum, das dem Ersten Weltkrieg und der Schlacht von Gorlice gewidmet ist.   
Ölmuseum auf der Magdalenka - Rohöl ist seit langem ein großer Schatz der Region.

Heiliger Berg Jawor - ein Ort der Marienerscheinungen, ein von den Orthodoxen anerkannter heiliger Ort, dort befindet sich die Kirche des Schutzes der Muttergottes.

Einzigartig

Der Beskid Niski selbst ist einzigartig. Dies sind die wildesten Berge Polens, die von einer kleinen Anzahl von Touristen besucht werden, sie sind dicht bewaldet und niedrig - es gibt hier nicht viele Orte mit Panoramablick, aber eine Wanderung durch die lokalen Wälder ist ebenso interessant. Die Niederen Beskiden verstecken viele erstaunliche Orte, die mit den Lemkos und dem Ersten und Zweiten Weltkrieg zu tun haben. In den Waldlichtungen können Sie die Fundamente einer alten Hütte oder eines Nachkriegsfriedhofs sehen. Es lohnt sich auch, die Kultur der Lemkos kennenzulernen. Dies ist eine äußerst interessante Gruppe, die diese Gebiete einst in großer Zahl bewohnte, und nach den Vertreibungen nach dem Krieg waren ihre Dörfer fast vollständig verlassen. Heute lebt die Lemko-Kultur wieder auf, verschiedene Festivals, Workshops und Konzerte werden in der Region organisiert!

Kurort Wysowa-Zdrój

Der natürliche Reichtum der Gemeinde sind Mineralwässer - sie werden zur Behandlung verschiedener Krankheiten verwendet. In Wysowa-Zdrój werden Erkrankungen des Verdauungssystems, Erkrankungen der Atemwege, Diabetes, Fettleibigkeit, Erkrankungen des Harnsystems sowie orthopädische und traumatische Erkrankungen behandelt. Zu den empfohlenen Behandlungen in   Das Spa hat immer Mineralwasser trinken und Bäder. Darüber hinaus bietet das Spa viele Behandlungen an, die auf bestimmte Krankheiten zugeschnitten sind, darunter: Physiotherapie, Schlammpackungen, Massagen, Inhalationen, Lichttherapie, Thermotherapie und Elektrotherapie. Auch die Klimatisierung ist von großer Bedeutung. Ärzte empfehlen oft, in den umliegenden Wäldern spazieren zu gehen.

Wertvoller Ratschlag
  • Die Region ist zu jeder Jahreszeit interessant, und der große Vorteil ist, dass es hier nicht zu viele Touristen gibt.
  • Im Winter können Sie an Schlittenfahrten und Lemko-Festen teilnehmen, Wintersport betreiben und in den wärmeren Monaten zu den hier organisierten Festivals gehen, darunter im Juli für das Lemkowska Watra Festival in Zdynia und im September für das Rydz Festival in Wysowa-Zdrój
  • In der Region finden Sie viele klimatische Agrotourismusbetriebe
  • Beskid Niski sind kleine Städte, in denen es möglicherweise an Geldautomaten und Kartenzahlungen mangelt, es lohnt sich, Bargeld zu haben.
  • Es lohnt sich, Trekkingstöcke mitzunehmen – hier gibt es viele schöne Wanderwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Nehmen Sie auch ein bequemes, sportliches Outfit mit.
  • Im Sommer müssen Sie sich keine Sorgen um die Hitze machen, denn dann ist es in den dicht bewaldeten Niederen Beskiden am angenehmsten.

Galerie

Interessante Orte

Obiekty turystyczne

Karpackie Podróże Małe i Duże Wysowa-Zdrój

Nachrichten

2022-03-15

Kalender

Kommende Veranstaltungen:


Wetter

Uście Gorlickie

Pn
pogoda
12,9 oC
7,1 oC
wiatr 3.83 m/s
Wt
pogoda
19,5 oC
11,5 oC
wiatr 3.99 m/s
Śr
pogoda
19,5 oC
11,0 oC
wiatr 2.58 m/s
Cz
pogoda
20,9 oC
10,7 oC
wiatr 5.21 m/s
Źródło danych pogodowych: openweathermap.org na licencji Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International licence (CC BY-SA 4.0).

Sehenswürdigkeiten

Strona wykorzystuje pliki cookies


Używamy plików cookies aby zwiększyć funkcjonalnośc strony oraz zbierać statystyki odwiedzin witryny.

Zaakceptuj i kontynuuj.